Montag, 8. Februar 2010

Kleinigkeiten






Diese kleinen Teilchen, Stern, Pitaya und Kugeln habe ich schon vor einer Weile gefädelt und ab in die Kiste gelegt. ......... und dann ganz vergessen.




Eigentlich sind sie ja ganz niedlich und gefallen mir auch, nur weis ich nicht was ich mit ihnen anstellen soll. Ich fädle immer so zwischendurch kleinere Teile. Die Kugeln gehörten zu meinen ersten Versuchen. Als ich mit meinem grossen grauen Stern fertig war, dachte ich es müsste auch noch kleiner gehen. Es ging..... gefüllt mir einer 1,5cm Holzperle.




LG Karin




Kommentare:

  1. Hallo Karin,

    Deine großartigen Kleinteile könntest Du prima zu einem Taschengebamsel montieren?!

    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Mensch, die sind doch für die Kiste viel zu schade!!!!
    LG Eveline

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Karin

    die Kleinteile sind die super gelungen,gefallen mir auch von der Farbe sehr gut.Viell. noch paar Kleinteile fädeln und eine schöne Samplerkette daraus machen oder wie die Heike schreibt ein Taschengebamsel machen.
    Lieben Gruß
    Aneta

    AntwortenLöschen
  4. Uiiiii wunderschöne Kleinigkeiten sind das ... solch kleinigkeiten stehen auch noch auf meine "möchte ich haben Liste"

    AntwortenLöschen
  5. Juhu Karin .... hab eine Idee für deine Kleinteile ;-)

    Dekoriere doch damit einen Kerzenteller ... das sieht nämlich total Genial aus ... und wenn dir doch noch etwas anderes einfällt kannst du sie ja noch weiter verarbeiten :-))

    *knutsch* Melli

    AntwortenLöschen